Marc Freudenhammer

Laptopfrickelei

Techno, Drum and Bass, Dubstep, House – digitale Musik ist schlicht grenzenlos, dank Internet auch hinsichtlich der Landes­grenzen. Falk Koziol alias DJ FalconGoat über neue Sounds aus Lateinamerika und seine Vorliebe für strukturierten Lärm. Elektronische Musik ist allgegenwärtig und schon lange nicht mehr wegzudenken. Nicht nur auf der Tanzfläche und […]

Marc Freudenhammer

Das Haus am Fluss

Grüne Hügel, eine Allee, ein Fluss und ein einsames Haus. Das war der Arrenberg vor rund 180 Jahren. Heute tummeln sich hier kleine Firmen, Galerien, soziale Einrichtungen – und natürlich die Bewohner, die die Entwicklung ihres Quartiers selbst in die Hand genommen haben. „Es ist eine stille, freundliche Gegend, die […]

Marc Freudenhammer

Es ist alles da

Mit Essen spielt man nicht – und was, wenn doch? Für Giacomo Mazzarella gehören Experimente in der Küche seit seiner Jugend dazu. Ein Erfolgsrezept. Wie beschreibt man eigentlich Geschmack? Wörter kann man nicht essen und Sätze nicht schmecken. Bilder kann man nicht riechen. Und doch verfolgen Millionen Zuschauer täglich Koch-Shows […]

Marc Freudenhammer

Die Ein-Mann-Armee

Sein Name ist Mattia Rüben­strunk. Aber die meisten kennen ihn nur unter dem Namen Warriorsound. Auf sogenannten Clashes, bei denen Reggae-Soundsystems um die Gunst des Publikums kämpfen, ist er ein gefürchteter Gegner. Eigentlich ist er aber ein ganz netter Kerl. Ein Reggae-Soundsystem besteht in der Regel aus mindestens zwei Personen: […]

Marc Freudenhammer

I was here

Wer beim Besuch des Skulpturenparks ganz genau hinschaut, wird sie entdecken: die kleinen inoffiziellen „Werke“ der Besucher. Oft sind es Steinhaufen oder Astkonstruktionen. Ein Interpretationsversuch. Der Wuppertaler Skulpturenpark Waldfrieden lockt mit seinen Ausstellungen die Kulturbegeisterten nach Wuppertal. Große Namen, überwältigende Werke und die idyllische Natur im Park haben eine einzigartige […]

Marc Freudenhammer

Sieger nach Worten

Wenn die Wortpiraten David Grashoff und André Wiesler die Bühne entern, wird Dichtkunst zum Wettstreit und das Publikum zum Seegericht. Abgestimmt wird per Gold­münze. Und am Ende kann es nur einen geben. Sven Hensel steht mit Siegerlächeln und einer goldenen Totenkopfmaske aus Plastik auf der Bühne und reißt die Arme […]

Marc Freudenhammer

Hör hin!

Wer eine der regelmäßigen Veranstaltungen mit dem bezeichnenden Namen Listen Here! im Weinladen est est est besucht, bekommt vor allem eines: auf die Ohren. Die drei Macher Stefan Klute, Rob Fährmann und Daniel Schmitt erzählen von den Anfängen und ihrer Leidenschaft für Musik und Wein. Am 25. Februar 2011 gab […]

Marc Freudenhammer

Gründerstimmung

Der ehrenamtlich geführte BürgerBahnhof in Vohwinkel ist ein guter Ort, um Ideen zu verwirklichen. Im Sommer 2014 hat hier auch die Kunst ein Zuhause gefunden – in der KunstStation. Beim Eintritt in die riesige Empfangshalle hat man den Eindruck, eine Kathedrale zu betreten. Die Zeit scheint hier stehenge­blieben zu sein. […]

Marc Freudenhammer

Ich bin nicht wütend

Die Bilder des Wuppertaler Künstlers Maurycy Lozinski sind expressiv und leidenschaftlich. Und zeichnen sich vor allem durch eines aus: Sie provozieren Reaktionen. Es ist ein klarer und kühler Morgen, als wir in dem Atelier des Wuppertaler Malers Maurycy Lozinski eintreffen. Durch eine auffällige grüne Tür, die teilweise mit Graffiti bedeckt […]